FAQ´S - B&J Events
16102
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-16102,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_grid_1300,qode-content-sidebar-responsive,qode-theme-ver-10.1.1,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive
 

FAQ´S

Wie kann man einen DJ bei euch buchen?

Um eure Anfrage schnellstmöglich zu beantworten, benutzt einfach unser Kontaktformular.

Wann sollte man mit der Planung beginnen und den DJ buchen?

Umso früher, desto besser. Wenn Ihr vorhabt in den Sommermonaten Mai – September zu feiern, solltet Ihr mindestens 6-12 Monate im Voraus planen. Wenn es doch mal zu einer spontanen Anfrage kommt, können wir trotzdem noch in den meisten Fällen reagieren. Durch unser großes Team und unser Netzwerk sind wir in der Regel auch kurzfristig buchbar.

Das Datum der Feier steht noch nicht genau fest. Kann man einen DJ reservieren?

Ihr könnt euren DJ vorab telefonisch oder schriftlich mit den möglichen Wunschterminen bei uns für 14 Tage unverbindlich reservieren.  Innerhalb dieser Zeit habt Ihr in Ruhe die Möglichkeit zu entscheiden, ob wir bzw. unser DJ der Richtige für eure Feier ist.

Was passiert bei einer Stornierung?

Solange Ihr noch noch nicht verbindlich gebucht habt, und wir einen DJ lediglich 14-Tage reserviert haben, könnt Ihr jederzeit und ohne dass Euch Kosten enstehen, eure Anfrage stornieren.
Erst wenn Ihr uns den Veranstaltungsfragebogen mit euren Event-Infos zurücksendet und damit verbindlich einen DJ bucht, würde im Falle einer Stornierung eine Bearbeitungspauschle in Höhe von 50€ anfallen.

Kann man den DJ vorher live sehen und kennen lernen?

Wir sind im Jahr auf verschiedenen Hochzeitsmessen unterwegs, wo Ihr uns und unsere DJs persönlich kennen lernen könnt. Außerhalb der Messen kommt es auf die Terminlage und die Entfernung an. Bei der DJ-Einteilung achten wir darauf, dass wenn möglich ein DJ aus der Region eingesetzt wird, sodass sich die Fahrtkosten im Rahmen halten. Auf Wunsch könnt Ihr Euch natürlich auch vorab mit dem DJ auf einen Kaffee treffen um die Details der Feier persönlich zu besprechen und um sich kennenzulernen.
Aufgrund der Erfahrung unserer DJs, reicht aber in der Regel ein telefonisches Vorgespräch über die Details und den Ablauf aus. Der Aufbau des Equipments ist flexibel, weshalb auch eine vor Ort Besichtigung nicht zwingend notwendig ist.

Was passiert, wenn der DJ ausfällt oder krank wird?

Jedes Angebot von uns beinhaltet ein Backup-DJ-Service. Falls euer DJ aus Krankheitsgründen oder höherer Gewalt ausfällt, garantieren wir Euch ein gleichwertigen DJ Ersatz, mit Technik, der im Notfall immer bereit steht, sodass niemand befürchten muss ohne DJ dazustehen.

Was kostet ein DJ Einsatz?

Einen pauschalen Preis gibt es nicht, da jede Veranstaltung individuell ist und jeder Kunde unterschiedliche Wünsche hat.
Der genaue Preis setzt sich aus verschiedenen Faktoren zusammen wie z.B. Stundenanzahl, Ort der Veranstaltung oder Anzahl der Gäste. Stellt uns einfach eine Anfrage über das Kontaktformular und Ihr bekommt direkt ein unverbindliches Angebot von uns zugeschickt.

Wie und wann erfolgt die Bezahlung der DJ Gage?

Als Privatkunde erhaltet Ihr bei uns immer zum Abschluss der Buchung eine Anzahlungsrechnung.
Diese dient für Euch und auch für uns als schriftliche (Buchungs-)Bestätigung.
Der Restbetrag wird dann am Ende des Veranstaltungsabends in bar vom DJ kassiert.
Bei Firmenkunden wird der Restbetrag nach der Veranstaltung in Rechnung gestellt und kann ganz bequem mit Paypal oder per SEPA-Standardüberweisung bezahlt werden.

Wer wird mein DJ sein und wann erfahre ich dies?

Sobald Ihr unser Angebot bestätigt und die Rahmenbedingungen für Euch passen, fangen wir mit DJ Einteilung an. Somit könnt Ihr zeitnah mit eurem DJ Kontakt aufnehmen und alle restlichen Details zusammen durchgehen.

Kostet ein persönliches Treffen mit dem DJ etwas?

Unserer Erfahrung nach reicht es in der Regel aus, den Ablauf und die Details der Feier telefonisch zu besprechen. Wäre dennoch von eurer Seite ein persönliches Treffen im Vorfeld wünschenswert, würden je nach Entfernung gegebenenfalls noch zusätzliche Fahrtkosten entstehen

Wie sieht euer Musikrepertoire aus?

Jeder unserer DJs hat ein Musikrepertoire welches ca. 150.000 Songs umfasst. Von Oldies, 60er, 70er, 80er, 90er, 2000er, über Charts bis Heute und natürlich auch Genres wie Rock, Schlager, Hip Hop, RnB, House, Party Classics und Standardtänze.

Zusätzlich haben wir schon viele internationale Hochzeiten begleiten dürfen. Daher haben wir auch Erfahrungen mit interkulturellen Events wie u.a. mit polnischen, russischen, türkischen, italienischen, griechischen und vielen mehr. Musikwünsche am Abend sind natürlich immer willkommen und sollte mal ein Song nicht dabei sein, haben die meisten Locations Wlan oder wir versuchen dann etwas passendes bzw. ähnliches zu finden.

Kann eigene Musik mitgebracht werden?

Eigene Musik von Euch kann gerne mitgebracht werden. Am Besten eignen sich hier MP3s auf einem USB Stick.

Wird Hintergrundmusik gespielt?

Sollte Eure Feier schon früher beginnen, spielen wir je nach Wunschrichtung ruhige Hintergundmusik zum Essen oder beispielsweise auch zum Sektempfang.

Könnt ihr uns bei der Auswahl des Hochzeitstanzes helfen?

Sehr gerne helfen wir Euch mit der richtigen Wahl des Hochzeitstanz. Mit den Jahren haben wir eine Auswahl an modernen und klassischen Hochzeitstänzen sammeln können. Sprecht uns einfach darauf an und wir lassen Euch eine Liste zukommen.

Moderiert der DJ auch?

Grundsätzlich ist unser Schwerpunkt die Musik, wir sind in dem Sinne also keine Entertainer. Wir fordern die Gäste aber gerne auf, auf die Tanzfläche zu kommen, sagen gerade zu Beginn oft dazu um was für einen Tanz es sich handelt (wenn es den Leuten auf Anhieb etwas schwer fällt, zu wissen was sie darauf tanzen können) und kündigen natürlich gerne den Eröffnungstanz an, wenn die Tanzfläche eröffnet wird, Musikwünsche etc.

Wann findet der Aufbau statt?

In erster Linien richten wir uns, je nach Ablaufplan, ganz nach Euch. Der Aufbau des Equipments benötigt ca. 30-45 Minuten. Deshalb sind  wir in der Regel 1h vor Spielbeginn da, um genügend Zeit für den Aufbau einzuplanen.

Wie viel Platz wird für den Aufbau benötigt?

Standardmäßig benötigen wir nur Platz für einen Tisch mit den ungefähren Maßen 60/120 cm.
Sollte weniger Platz zur Verfügung stehen, finden wir bestimmt auch für eure Location eine geeignete Lösung. Unser Equipment ist mobil und daher sehr flexibel einsetzbar.

Welches Equipment bringt der DJ mit?

Unser Standardpaket umfasst ein 2.1 Soundsystem. Das bedeutet wir beschallen mit mindestens zwei Hochtönern und einem Subwoofer. Außerdem sind Partylichter und ein Funkmikro dabei.
Solltet Ihr noch zusätzliche Technik benötigen, haben wir auch noch eine große Auswahl an zubuchbarem Equipment. Hierzu zählen zum Beispiel eine Fotobox, ein mobiler Funk-Lautsprecher für eine Terrassen-Beschallung, einen Sektempfang oder eine Trauung im Freien, ein Beamer + Leinwand, warme Ambiente-Beleuchtung für den Hochzeitssaal oder eine Nebelmaschine.
Noch mehr Equipment und weitere Infos mit Bildern findet Ihr unter der Rubrik Equipment zum Mieten.

Wie lange spielt der DJ?

Die Spielzeit von eurem DJ ist abhängig von der im Angebot ausgemachten Stundenanzahl.
Wir bleiben grundsätzlich so lange wie Ihr Lust habt zu feiern bzw. so lange wie die Party geht – falls es doch länger gehen sollte wie geplant, wird jede weitere Stunde darüber hinaus mit dem im Angebot festgelegten Stundensatz berechnet.
Neben der Open-End Option bieten wir auch verschiedene Stundenpakete an, welche sich
individuell je nach Kundenanfrage & Veranstaltung richten.

Fallen bei meiner Feier GEMA Gebühren an?

Grundsätzlich sind die GEMA Gebühren vom Veranstalter zu entrichten. Private Feiern, zu denen Hochzeiten oder Geburtstage zählen, sind davon ausgeschlossen. 
(Urteil vom AG München. AZ.: 161C 28978/00 | Quelle: Ratgeber Recht)